Geschichte des Chur Lacrosse

2021 – Die Schweizermeisterschaft wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie erneut abgebrochen

2020 – Beitritt in die ICS (Interessengemeinschaft Churer Sportvereine)

2020 – Gründung des neuen Herrenteams

2020 – Austritt des Women’s Lacrosse Chur aus dem KSC und Gründung des Vereins Chur Lacrosse

2020 – Die Schweizermeisterschaft wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgebrochen

2019 – 5. Platz in der Schweizermeisterschaft für das Team Wolfpack (Saison 18/19)

2018 – Women’s Lacrosse Chur spielt gemeinsam mit St. Gallen nun offiziell als Team Wolfpack.

2018 – 5. Platz des Team Mixed in der Schweizermeisterschaft (Saison 17/18)

2017  – Auflösung des Herrenteams KSC Chur Lacrosse

2017 – Basel verabschiedet sich aus unserer Spielgemeinschaft. Neues Team Mixed: WLC/St. Gallen

2017 – 4. Platz des Team Mixed in der Schweizermeisterschaft (Saison 16/17)

2016 – 4. Platz des Team Mixed in der Schweizermeisterschaft (Saison 15/16)

2015 – Beitritt Women’s Lacrosse Chur zum Kantonsschüler Sportclub Chur (KSC)

2012 – Zusammenschluss von Women’s Lacrosse Chur zur Spielgemeinschaft mit St. Gallen und Basel (Team Mixed)

2010 – Gründung Women’s Lacrosse Chur (WLC)

2009 – Gründung Herrenteam KSC Chur Lacrosse